Mittwoch, 7. September 2011

Rückfälle: wenn die DR wiederkommt

Kann es sein, dass die DR wieder kommt?  Natürlich. Aber das ist kein Grund zum Verzweifeln. Wir können umgekehrt nämlich sagen: wenn die DR einmal weg war, dann kann sie jederzeit wieder weggehen.

Nach Monaten, wo die DR keine Rolle mehr spielte und ich mein Leben ohne DR und sogar ohne Erinnerung daran wieder genoss, wurde sie plötzlich wieder ausgelöst. An einem Morgen beschloss ich trotz Müdigkeit und wenig Frühstück eine Radtour zu machen. Als wir eine Gegend erreichten, die mir von früher bekannt, sich aber in den letzten Jahren extrem verändert hatte (Neubauten etc), war sie plötzlich wieder da.

Nun hatte ich die Wahl, mich auf die DR zu konzentrieren, die Stresshormone ansteigen zu lassen und das Ganze noch verschlimmern, oder aber: ich beobachtete mich und erklärte mir das Ganze. Natürlich! EIn bekannter Ort, der zu einem fremden geworden war. Müdigkeit, wenig im Magen. Was soll's, ich mach einfach weiter.
Irgendwann fand sich ein Imbissstand und nachdem ich gegessen hatte, verzog sich die DR langsam wieder.

Kann sie wieder kommen? Ich sag mir: klar, jederzeit, wenn die Umstände sie auslösen. Aber vor allem: beachte ich sie nicht über Gebühr, sondern lasse sie einfach zu und geh weiter meinen Sachen nach, wird sie auch wieder verschwinden.